02-06-2007 Drum n Bogaloo


02 06 2007 Skitty Drum n Bogaloo RuffcutPornflake – Mr.Scratch – Fattony (Ruff Cut Crew)
feat.
DJ SKITTY ( Metalheadz / Renegade Hardware [UK])
MC Kazooma (soun.d.elicous / one-step-ahead)
visuals by Onkel Tuca (Netzteil AT)
warmup by one HHS (Allstars)

wohnzimmer ab 01h:
Bogalektriker / Allstars

Nachdem im Wonnemonat Mai Wohnzimmertime angesagt ist, geht�s im Juni zurÌck auf die gro�e Spielwiese.
Schmusedecken und TeddybÀren mÌssen aber zu Hause bleiben. denn trotz seines harmlos klingenden Namens wird euch unser Gast Skitty mit genickbrechendem Sound versorgen, bei dem sich allzu plÌschige Zeitgenossen schnell in die Ecke verziehen werden.
Bereits seit einigen Jahren rÃŒttelt Gavin Skitt aus Wolverhampton die drum ’n bass Szene mit seinen ausgefeilten Produktionen und Remixes gehörig durch. So machte der EnglÀnder die Major Labels wie Renegade Hardware und Metalheadz auf sich aufmerksam. Schnell hatte er Rang und Namen in der Tasche und durfte bald auf keinem Event in der Welthaupstadt des drum ’n bass, London, mehr fehlen. Und nachdem er UK und den Rest Europas fast durch hat wird es Zeit, dass er den Weg zu uns ins Bogaloo findet…

UnterstÃŒtzt wird Skitty von den drei drum ’n bogaloo hosts mr.scratch, fattony und pornflake, auch als die ruffcut crew bekannt, of course. Also sperrt die Knopfaugen und -ohren weit auf, denn diesen show down dÃŒrft ihr euch nicht entgehen lassen. Wie auch Skitty selbst weiÃ�, kann man nie genug kreativen Input kriegen (nicht nur an der Bar). Er sucht Inspiration in â��everything my eyes take in.â�� Mal sehen, vielleicht kÃŒÃ�t ihn die Muse ja auch (oder gerade) im guten alten Pfarrkirchen… Und dem Teddy könnt ihr ja die neue ruffcut mix cd von fattony mittbringen. Die hilft nÀmlich auch gegen den Knopf im Ohr.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.